DIY

Babydecke nähen DIY

Hallo ihr Lieben!

Heute wird wieder genäht 😀 Und keine Angst, bei mir gibt es wirklich nur ganz easy peasy Anfänger Tutorials. Die Decke geht ruck zuck und ist perfekt geeignet für den Kinderwagen, Maxi Cosi oder einfach nur so als Munscheldecke.

Was ihr dafür braucht:

 

Musselin Stoff: 1,40m x 1,40m

Teddy Baumwolle Fleece: 1,40m x 1,40m

Garn, Nadeln oder Clips, Schere und Nähmaschine setze ich einfach mal voraus. Diesen tollen bedruckten Musselin Stoff gibt es übrigens ganz neu bei Spoonflower und habe ich im Rahmen einer unbezahlten Kooperation als PR Sample für dieses Projekt bekommen. (nennt sich dort übrigens Organic Sweet Pea Gauze)  Vielen Dank dafür! Der Fleecestoff stammt aus einem lokalen Stoffgeschäft.

 

Schritt 1: Als erstes schneidet ihr die Stoffe auf die passenden Maße zu, hier könnt ihr selbstverständlich auch variieren. Sie müssen später eigentlich nur deckungsgleich sein. Danach legt ihr die Stoffe rechts auf rechts (die schönen Seiten schauen sich an) aufeinander und fixiert sie mit Nadeln oder Clips.

Schritt 2: Nun näht ihr mit einer Overlock oder einem Zuck Zack Stich die Stoffbahnen einmal rundherum zusammen. Lasst am Ende eine ca. 5 cm große Wendeöffnung.

Schritt 3: Wendet nun die Decke durch die Öffnung. Im nächsten Schritt wird nur noch das Loch verschlossen und eine Ziernaht mithilfe eines Geradstiches ein Füßchen breit entlang der Kante einmal rundherum genäht. Die Öffnung verschließe ich indem ich die beiden Stoffe einmal umklappe (siehe Bild).

Fertig ist die Decke. Einfach oder? Nun kann die kalte Jahreszeit beginnen.

 

Alles Liebe euch!

Julia

Related Posts

1 Comment

  • Reply
    Anja
    17. Januar 2018 at 10:45

    Liebe Julia,

    Die Decke ist wunderschön geworden 😍 Leider finde ich den Stoff nicht bei Spoonflower, hast du vielleicht einen Link dazu?

    Danke und liebe Grüße
    Anja

  • Leave a Reply

    *